Für wen ist das Coaching?

Willst du ein Leben in Selbstbewusstsein, Selbstführung und Selbstwirksamkeit leben und mehr und mehr in deine volle Verantwortung kommen?

Willst du mehr Klarheit und gesunde Grenzen in deinem Leben setzen?

Erlebst du immer wieder ähnliche herausfordernde Situationen und du willst dein Resonanzmuster ändern, um mehr in deine volle Power zu kommen?

Fühlst du dich oftmals blockiert und möchtest der Ursache liebevoll auf dem Grund gehen und es verändern?

Willst du Traumas auflösen oder hindernisvolle Glaubenssätze in stärkende Glaubenssätze transformieren?

Willst du dich mit Vergebungs- oder Schattenarbeit auseinandersetzten, um dich freier zu fühlen?

Willst du persönlich weiterwachsen und ein glücklicherer, lockerer, freieres, friedvolleres Leben führen?

Interessiert dich Persönliche Weiterentwicklung und möchtest damit anfangen?

Du entwickelst dich gerne weiter und wünschst dir Unterstützung und Begleitung?


Dann bin ich genau die Richtige für dich.

Gerne möchte ich mit dir eine meiner Geschichten teilen, die dazu geführt hat, mich selber persönlich weiterzuentwickeln.

Auch hat mich die Erfahrung der persönlichen Weiterentwicklung auf meine Herzensberufung geführt: Als Coach zu arbeiten und andere Menschen in ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen, zu begleiten und mit ihnen meine Erfahrungen und mein Wissen darüber zu teilen.

Als junge Frau erhielt ich die Diagnose "Endometriose". Diese Krankheit führte dazu, dass ich zwar schwanger wurde, doch leider im ersten Drittel Fehlgeburten erlitt. 

Diese Erlebnisse waren (und sind noch) eine sehr schwierige und tieftraurige Erfahrung für mich. 


Doch genau durch diese einschneidende Erfahrung konnte ich am meisten wachsen und lernen. Genau diese herausfordernde Zeit war - im nachhinein - für mein Leben wegweisend und entscheidend: Ich musste mich nämlich mit meinen Themen und mit meiner depressiven Traurigkeit befassen. Mit Verdrängungsstrategien kam ich nicht mehr weiter. Ich MUSSTE an mir arbeiten, um nicht daran zu zerbrechen. 

Und so kam ich auf den Weg der persönlichen Weiterzentwicklung, die mich buchstäblich gerettet hat. Sie hat mich aufgefangen, gehalten, getröstet, geheilt.

Ist persönliche Weiterentwicklung anstrengend? JA!
Braucht es immer wieder Zeit? JA!
Ist es manchmal schmerzhaft? JA!
Endet persönliche Weiterentwicklung irgendwann? NEIN!

Es wäre gelogen zu sagen, dass persönliche Weiterentwicklung ein einfacher, leichter und kurzer Spaziergang ist.

Persönliche Weiterentwicklung ist eher wie eine Wanderung, die das ganze Leben dauert.

Manchmal strenger und mit mehr Höhenmeter und Verletzungen und manchmal locker, leicht und beschwingt.

Doch wenn man erneut ein strenges Zwischenziel erreicht hat, wird man mit einer traumhaften und atemberaubenden Sicht belohnt. Und zu zweit geht es viel einfacher und leichter.

Auf jeden Fall hat sich mein Leben dank meiner täglichen Arbeit an meiner persönlichen Weiterentwicklung um 180 Grad verändert: Von einer depressiven und tieftraurigen jungen Frau hin zu einer selbstverantwortlichen und glücklichen reifen Frau.

Persönliche Weiterentwicklung ist für mich gelebte Spiritualität.


Krishna Das hat mal gesagt: "Spiritualität ist eine Wissenschaft, wie man zu einem "besseren", liebevolleren und mitfühlender Menschen wird."

Diese Definition passt für mich auch auf den Begriff Persönliche Weiterentwicklung zu.

Ich freue  mich, auf diese wundervolle und kraftspendende Wanderung mit dir!