EINZELWORKSHOP

"Meine Vergangenheit - meine Ressource."

Eine eigene Lebenslinie zu zeichnen und zu reflektieren ist eine wunderbare Übung, um sich seine Vergangenheit bewusster zu machen, indem man die bedeutendsten Ereignisse erkennt und sich der Gefühle gewahr wird, die bei diesen Ereignissen durch uns gefühlt wurden.

 

Das Ziel dieser Übung ist, seine eigenen Stärken / Ressourcen zu erkennen und die eigene ICH-Geschichte aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und zu bewerten - aus dem Blickwinkel der Liebe.

 

In diesem Workshop geht es vor allem darum die eigene Vergangenheit in einem anderen Licht zu betrachten und neue Möglichkeiten zu erkennen. Es geht darum mit der Vergangenheit, die wir nicht mehr ändern können, Frieden in uns und mit uns zu schliessen. Es geht darum, aus unserer Vergangenheit Kraft zu schöpfen. Es geht darum, die Vergangenheit als einen Leuchtturm zu sehen, der uns leitet, der kraftvoll dasteht und uns Licht gibt.

"Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen du nichts ändern kannst. Der eine ist "gestern" und der eine ist "morgen". Dies bedeutet, dass "heute" der richtige Tag ist, um zu Lieben, Glauben und in aller erster Linie zu leben."

- Dalai Lama -

Ich freue mich, dich während diesem inspirierenden Einzelworkshop zu begleiten. Dieser Workshop - bin ich überzeugt - stellt dein ganzes Leben in ein anderes Licht; in ein Licht der Liebe und der Dankbarkeit. 

Deine Sandra

Inhalt Einzelworkshop:​ 

  • Ankommen und Einstieg ins Thema

  • Coachingübung

  • Meditation

  • Reflektion

  • Abschluss

  • Abgabe australische Buschblüten

Dauer: ca. 3 Stunden |Kosten: CHF 300 | Ort: Raum für Heilung, Rothenburg | Terminbuchung: Kontakt, Mail, Anruf |